Die Bürgermusik Untereggen ist mit ihren Auftritten am gestrigen Kreismusiktag in Eggersriet sehr zufrieden.

Beim Wettspiel mit dem sehr schönen Werk «The Raid» von Oliver Wäspi konnten wir vor zahlreichem Publikum und der Jury unsere beste Leistung abrufen und hatten sichtlich Spass an diesem Auftritt. Unser Dirigent Stefan Roth führte uns durch das Wettstück wie immer äusserst ruhig und sicher. Leider gibt es am Kreismusiktag jeweils nur eine sogenannte «stille Bewertung» – ohne Punktzahl. Das Gespräch mit der Jury bestätigte uns aber die sehr gute Leistung.

Durch die Hauptstrasse in Eggersriet versuchten wir den Marsch «Feurig Blut» von Hans Heusser so richtig klingen zu lassen. Der grosse Publikumsaufmarsch motivierte uns zusätzlich. Die erreichte Punktzahl von 90.33 Punkte (von total 100) feierten wir anschliessend noch bis spät in die Nacht hinein.

Unserem Dirigenten Stefan Roth und unserem Bandtrainer Daniel Riedener gebührt ein herzliches Dankeschön für die tollen Vorbereitungsarbeiten. Unseren Freunden der Musikgesellschaft Eggersriet danken wir für den tollen Tag und für die Organisation des Kreismusiktags 2017.

 

Leave a Reply